Seit 1. Jänner 2018 ist die Neuordnung der deutschen Bildungsdirektion in Kraft. Der "Bereich Innovation und Beratung" ist in die "Pädagogische Abteilung" übergegangen. Unsere Webseiten werden fortlaufend dahin gehend aktualisiert.

Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo

Laufende EU-ProjekteErasmus.jpg


PluriPro - Plurilinguismo: promozione e professionalizzazione

Seit 15. November 2016 beteiligen sich 32 Schulen aller Schulstufen am zweijährigen Erasmus+ Projekt „PluriPro – Plurilinguismo: promozione e professionalizzazione“
(siehe auch Newsletter LPA 16.11.2016)

Das Projekt ist ein KA1 Mobilitätsprojekt, das vom
Deutschen Bildungsressort eingereicht wurde.
Das PluriPro-Team des Ressorts koordiniert alle Projektaktivitäten.


Das Projekt PluriPro richtet sich an

  • Lehrpersonen für Englisch an der Grundschule,
  • Lehrpersonen für CLIL (Content and language integrated learning) sowie
  • Lehrpersonen der Zweit- und Fremdsprache - zur Unterstützung von CLIL-Lehrpersonen

Ziel von PluriPro ist es, dass Lehrpersonen aus der genannten Zielgruppe

  • Kenntnisse im Bereich Fremdsprache und/oder CLIL vertiefen,
  • neue Kompetenzen erlangen
  • und die Unterrichtspraxis in anderen europäischen Ländern kennenlernen.

Um diese Ziele zu erreichen, können 50 ausgewählte Lehrpersonen im Laufe der beiden Projektjahre verschiedene Fortbildungen und Tagungen in Europa besuchen oder Hospitationen - sogenannte Job-Shadowings - an Schulen absolvieren.

41 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich zwischen März und November 2017 bereits fortgebildet; sie haben 47 Kurse bzw. Tagungen besucht sowie 4 Job-Shadowings durchgeführt. Die Lehrpersonen wählten für ihre Aktivitäten hauptsächliche Kurse und Schulen in Großbritannien und Malta aus, als Zielländer waren auch Spanien, Schweden, Norwegen, Finnland, Island, Deutschland, Lettland und die Tschechische Republik dabei.

Auf der europäischen Plattform eTwinning  www.etwinning.com tauschen sich die PluriPro-Lehrpersonen aus und berichten über ihre Erfahrungen. Einen Einblick in die Mobilitäten gewähren uns folgende Beispiele:

CLIL and ITC Technology – corso a Malta
Fluency and English Language Development for Educational Staff – Kurs in Malta
CLIL a Dublino 2017
Creative Teaching - Kurs Oxford 2017
Jobshadowing - Schweden 2017
Jobshadowing - Norvegia 2017
Sprachkurs - Sidmouth South England 2017
CLIL a Berlino

Weitere Informationen zu PluriPro:

Mitteilung vom 09.09.2016 (mit Anlagen)
Mitteilung vom 10.12.2015 (mit Anlage)