Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
19.10.2017 15:23

MINT-Veranstaltung zur Nachhaltigkeit – ein großer Erfolg

INITIATIVE zur Sensibilisierung für den mathematischen, informationstechnischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereich

Schülerinnen und Schüler bei den Fachvorträgen

Schülerinnen und Schüler bei den Fachvorträgen

Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler der Ober- und Berufsschulen, interessierte Lehrpersonen, Schulführungskräfte, Eltern und Interessierte haben an der MINT-Veranstaltung zur Orientierung für MINT-Studiengänge und Berufe teilgenommen, die am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, von 9.00 bis 12.30 Uhr in der Freien Universität Bozen stattgefunden hat.

Die Veranstaltung wurde mit zwei Einführungsvorträgen eröffnet: Roberta Bottarin, Stellvertretende Leiterin des Instituts für Alpine Umwelt, eurac.edu, hat über die Bedeutung der Forschung und Biodiversität und Thomas Klauser, Direktor des Instituts für Innovative Technologien, über die Bedeutung der zukunftsträchtigen Wasserstofftechnologie im Bereich der Mobilität referiert.

Anschließend hatten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in drei Gesprächsrunden zu den Themenbereichen Mathematik/Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu informieren und Fragen an Experten des jeweiligen Bereiches zu stellen.

Autor: MZ