Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
06.12.2016 10:49

Zwischen Leitung und Kollegium

Ein Supervisionsangebot für das mittlere Management

Zusammenarbeit erfordert Reflexion

Zusammenarbeit erfordert Reflexion

Mitte November haben sich insgesamt 17 Vizedirektorinnen und -direktoren und Schulstellenleiterinnen und -leiter zum ersten Supervisionstreffen im Rahmen der Veranstaltung „Zwischen Leitung und Kollegium“ zusammengefunden. Die Gruppen, die sich während des Schuljahres mehrmals in Bruneck und Bozen treffen, werden von den Supervisoren und Coaches Irene Terzer Prader und Stefan Habicher begleitet.

Vizedirektorinnen und Schulstellenleiter stellen eine wichtige Nahtstelle zwischen Führungsebene und Kollegium in Kindergärten und Schulen dar. Dadurch ergeben sich oft die unterschiedlichsten, nicht immer einfachen Anforderungen, die in dieser wichtigen Funktion zu bewältigen sind. Ziel des Angebotes ist es, dass sich die Teilnehmenden mit ihren beruflichen Zusatzaufgaben auseinandersetzen, um in der Rolle „dazwischen“ gut zurechtzukommen und Handlungsstrategien für den Alltag zu entwerfen.

Veranstalter dieses Unterstützungsangebots, das es schon seit mehreren Jahren gibt,  ist der Bereich Innovation und Beratung. Die Organisation obliegt der Koordinatorin des Supervisoren- und Coachpools Christine Gasser. Christine.Gasser@schule.suedtirol.it

Einen ausführlicheren Bericht sowie ein Interview mit der Supervisorin Frau Terzer Prader finden Sie hier:
http://www.bildung.suedtirol.it/referate/schulentwicklung/supervision-und-coaching/

Autor: CG