Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
19.12.2016 11:07

Didaktische Materialien zur früheren Hauptsstadt Tirols

Meran: Vom Mittelalter bis in die Gegenwart

Historische Aufnahme von Meran

Historische Aufnahme von Meran

Die Stadt Meran hat in der Geschichte Tirols zeitweilig eine große Rolle gespielt. Sie war Hauptstadt der Grafschaft Tirol und Münzprägestätte, bevor Innsbruck als Hauptstadt Meran ablöste. Eine neue Blüte erreichte die Passerstadt, nachdem Kaiserin Elisabeth, „Sissi“, Meran als Urlaubsort auserkoren hatte.

Zur Geschichte Merans gibt es nun didaktische Materialien, die vom Stadtmuseum Meran in Zusammenarbeit mit dem Bereich Innovation und Beratung entwickelt wurden.

Für Mittelschulklassen gibt es einen neuen Parcours, der den Museumsbesuch mit einem Rundgang durch das mittelalterliche Meran verknüpft.

Für Oberschulklassen wurde ein Workshop erarbeitet, der die Stadtentwicklung bis in die Gegenwart thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler werden bei der Rekonstruktion der Stadtgeschichte mit einbezogen.

Nach der Präsentation der didaktischen Materialien zu Meran im Ersten Weltkrieg im Vorjahr wird damit der historische Blick auf die spannende Geschichte der früheren Hauptstadt Tirols erweitert. 

Zu den Materialien

Informationen zum Ausstellungsbesuch finden Sie auf der Homepage http://www.gemeinde.meran.bz.it/de/palaismammingmuseum.asp

Autor: WP