Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
08.02.2017 10:50

Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung

„Wie lernen Schulen?“

Schloss Rechtenthal

Schloss Rechtenthal

Am 20. und 21. April 2017 finden in der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin zum wiederholten Mal die Rechtenthaler Gespräche in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Tirol statt.

Die Teilnehmenden – Menschen aus der Schulwelt in unterschiedlichen Rollen – setzen sich mit dem ureigensten Thema der Schulen – mit dem Lernen – auseinander. Der Fokus richtet sich auf das Lernen von Erwachsenen, von Teams, von Organisationen.

Als Referierende tragen Marlies Krainz-Dürr (PH Klagenfurt), Frank Lipowsky (UNI Kassel) sowie Silvio Herzog (PH Schwyz) unterschiedliche Schwerpunkte zum Thema vor. Wie auch in den vergangenen Jahren ist eine thematische Vertiefung aus dem Blickwinkel der Praxis in Workshops, sowie Zeit für den länderübergreifenden Austausch eingeplant.

Interessierte aus der Südtiroler Schulwelt melden sich über „Athena“ Kursnummer 101.06 aus dem Landesplan der Fortbildung 2016/2017 an.

Im Anhang finden Sie das Programm sowie das Anmeldeformular (für Teilnehmende aus dem Ausland).

Autor: VZ

Anmeldeformular für TN aus dem Ausland  - (Microsoft Word Dokumente - 30 Kb)

Programm  - (PDF Dokumente - 119.15 Kb)