Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
28.09.2017 11:18

Lehrgang Schulische Gesundheitsförderung an der PH-Tirol – mit Südtiroler Beteilung

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Lehrgang

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Lehrgang

Am 7. September 2017 hat an der Pädagogischen Hochschule Tirol in Innsbruck der Lehrgang Schulische Gesundheitsförderung begonnen. Der Lehrgang richtet sich an Lehrpersonen, die an ihren Schulen im Bereich der Gesundheitsförderung tätig sind.

Im Rahmen des Lehrganges beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Grundlagen der schulischen Gesundheitsförderung gleichermaßen wie mit Fragen der Organisation von Gesundheitsförderung im Setting Schule. Weitere Inhalte sind Gesundheitskommunikation, Inhaltskriterien der gesunden Schule, Empowerment im Setting Schule sowie Methoden und Unterrichtskonzepte.

Im Rahmen des Lehrganges werden die Teilnehmenden auch ein Studienprojekt durchführen.

Der Bereich Innovation und Beratung hat mit der PH-Tirol eine Vereinbarung getroffen, dass auch einige Südtiroler Lehrpersonen diesen Lehrgang besuchen können.

Der Lehrgang geht über zwei Semester und ist mit 8 ECTS-Punkten dotiert.

Am Lehrgang nehmen 19 Personen, davon 6 aus Südtirol, teil.

Autor: TS