Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
12.10.2017 08:32

Informationstreffen zum Lehrgang „Werteorientiertes Führen“

Am Montag, den 23. Oktober 2017 findet im Deutschen Schulamt in Bozen von 15.00 bis 18.00 Uhr ein Informationstreffen zum Lehrgang „Werteorientiertes Führen, Schulentwicklung, die Gesundheit fördert“ statt.

Das Treffen richtet sich an Führungsteams aller Schulstufen.

Im Lehrgang geht es darum, dass Führungskräfteteams lernen, förderliche Voraussetzungen für Herausforderungen zu schaffen, die den täglichen Schulalltag bestimmen.

Die Existenzanalyse gibt mit ihrer Theorie der Grundmotivationen einen hilfreichen Zugang zu der Frage, wie Motivation, Engagement und Leistung sowohl auf Mitarbeiter als auch auf Führungsebene entstehen. Die Basis für jedes Führungshandeln ist wertschätzende Akzeptanz.

Das erste Modul, das im Juli 2018 stattfindet, wird vom Begründer der Existenzanalyse, Alfried Längle, persönlich gestaltet.

Der Lehrgang wird vom Bereich Innovation und Beratung in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Tirol und der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse Tirol veranstaltet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Alexander Plattner E-Mail: Alexander.Plattner@schule.suedtirol.it

Autor: AP