Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
05.12.2017 15:26

Erster Mathematik-Physikparcours in Südtirol

Die Statue des Hl. Johannes von Nepomuk, zu der eine Aufgabe erstellt wurde.

Die Statue des Hl. Johannes von Nepomuk, zu der eine Aufgabe erstellt wurde.

Vor einigen Tagen war es so weit. Der erste offizielle Mathematik-Physikparcours in Südtirol wurde auf dem Portal mathcitymap.eu veröffentlicht. Er befindet sich in Sterzing und wurde von Andreas Rainer mit Unterstützung des Bereichs Innovation und Beratung (Matthias Ratering) erstellt.


Entlang dieses Weges können Grundschulkinder mit Hilfe einer App Aufgaben suchen, die sie gleich vor Ort lösen müssen. Reale Objekte wie Kirchen, Häuser, Statuen und Türme, bei denen man nicht sofort an Mathematik oder Physik denken würde, werden so zu Vermittler von mathematisch-naturwissenschaftlichen Inhalten.


Geplant sind weitere Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für jede Schulstufe. Sie können jedoch von allen Interessierten erforscht werden.

Den Mathematik-Physikparcours in Sterzing findet man unter https://mathcitymap.eu/de/portal/?show=route&id=420

Autor: MR