Seit 1. Jänner 2018 ist die Neuordnung der deutschen Bildungsdirektion in Kraft. Der "Bereich Innovation und Beratung" ist in die "Pädagogische Abteilung" übergegangen. Unsere Webseiten werden fortlaufend dahin gehend aktualisiert.

Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
06.02.2018 15:14

Jahresbericht 2017 der Sprachenzentren

Seit heute, dem 6. Februar ist der Jahresbericht 2017 in deutscher und italienischer Fassung auf der Homepage der Sprachenzentren veröffentlicht. Ein Teil des Berichtes ist auch diesmal wiederum in ladinischer Sprache verfasst.

Der Bericht gewährt Einblick in die verschiedenen Bereiche sowie in das Ausmaß unserer Unterstützungsmaßnahmen:

  • Kurse zur Sprachförderung während des Schuljahres
  • Sommersprachkurse in der zweiten Augusthälfte
  • Sprachkurse für geflüchtete Jugendliche während der Monate Juli und August
  • Beratung von Lehrpersonen und Schülereltern
  • Sprachstandserhebungen mit LP vor Ort durch Personal der Sprachenzentren
  • Erarbeitung/Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien
  • Fortbildungen zur Inklusion und zur interkulturellen Bildung
  • DaZ/DaZ und Italiano L2 Lehrgänge in Kooperation mit Uni Innsbruck und Uni Siena
  • Unterstützung und Begleitung von KG und Schulen bei besonderen, nachhaltigen Vorhaben
  • Für die Zielgruppe “Quereinsteiger ohne Kompetenzen in der Unterrichtssprache” haben wir eine Reihe von intensiven Netzwerksprachkursen eingerichtet.

Alle relevanten Eckdaten sind den dem Bericht beigefügten Anlagen zu entnehmen.

Auch im August 2017 besuchten wie im Vorjahr mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund einen unserer 234 im ganzen Land angebotenen Sommersprachkurse.

 

Autor: FH