Seit 1. Jänner 2018 ist die Neuordnung der deutschen Bildungsdirektion in Kraft. Der "Bereich Innovation und Beratung" ist in die "Pädagogische Abteilung" übergegangen. Unsere Webseiten werden fortlaufend dahin gehend aktualisiert.

Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
18.06.2018 12:12

Kindergärtnerinnen feiern den Abschluss des Leiterinnenlehrgangs

Die Teilnehmerinnen des Lehrgangs bei der Verleihung der Zertifikate

Die Teilnehmerinnen des Lehrgangs bei der Verleihung der Zertifikate

In 12 Modulen setzten sich 22 Kindergärtnerinnen im Zeitraum von Februar 2016 bis Mai 2018 intensiv mit dem Thema Führung und Leitung im Kindergarten auseinander, lernten verschiedene Methoden und Instrumente kennen und reflektierten die eigene Rolle.

Am Freitag, den 15. Juni 2018 überreichte die Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner zusammen mit dem Direktor der Pädagogischen Abteilung, Rudolf Meraner, den Leiterinnen das Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs.

Die Landeskindergartendirektorin Christa Messner zeigte auf, welches Thema die Teilnehmerinnen für die Abschlussarbeit wählten und welche Botschaften für die Bildungsinstitution Kindergarten wesentlich sind.

Zur Feier geladen waren die Direktorinnen aus den Kindergartensprengeln, die somit den erfolgreichen Abschluss ihrer Mitarbeiterinnen würdigten.

Neben der Hauptreferentin Marlene Jaeger gestalteten Bernhard Noriller, Elisabeth Ziegelmeyer und Bertrand Huber jeweils ein Modul des Lehrgangs. Die gesamte Organisation sowie die Kursleitung lag in der Verantwortung von Andrea Mittermair, Mitarbeiterin der Pädagogischen Abteilung.

In seinen abschließenden Worten gratulierte Rudolf Meraner den Leiterinnen zum erfolgreichen Abschluss. „Die Qualität der Kindergärten in Südtirol kann sich sehen lassen. Kinder und ihre Familien erfahren und erleben eine professionelle Bildungsbegleitung und das ist der Verdienst einer guten Führung.“

Beim Buffet im wunderschönen Garten von Schloss Rechtenthal klang die Zertifikatsverleihung gemütlich aus. 

Mehr vom Lehrgang ist aus dem Bericht zu entnehmen, den zwei Teilnehmerinnen des Lehrgangs (Anna Leitner und Martina Tratter) verfasst haben.

Autor: AM

Bericht [PDF 191 KB]