Seit 1. Jänner 2018 ist die Neuordnung der deutschen Bildungsdirektion in Kraft. Der "Bereich Innovation und Beratung" ist in die "Pädagogische Abteilung" übergegangen. Unsere Webseiten werden fortlaufend dahin gehend aktualisiert.

Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo
News
05.12.2018 7:55

"Es war einmal Indianerland" – Siegerfilm der EUREGIO-Schülerjury 2018

Vorführung und Begegnung mit dem Hauptdarsteller im Filmclub Bozen

„Es war einmal Indianerland“ - Verfilmung des preisgekrönten Jugendromans von Nils Mohl

„Es war einmal Indianerland“ - Verfilmung des preisgekrönten Jugendromans von Nils Mohl

Bei der 32. Ausgabe des Film Festival Bozen hat die EUREGIO-Schülerjury „Es war einmal Indianerland“ des deutschen Regisseurs İlker Çatak zum Siegerfilm gekürt.

Der Film wird im Rahmen des Medienprojektes „Kino und Schule“ für Klassen der Oberschule gezeigt.

Bei den Vorstellungen am 14. Dezember 2018 um 9.15 Uhr und 10.30 Uhr im Capitolkino in Bozen werden Mitglieder der EUREGIO-Schülerjury in den Film einführen. Außerdem wird der Hauptdarsteller Leonard Scheicher bei der Vorführung anwesend sein und sich im Anschluss den Fragen des jugendlichen Publikums stellen.

Nähere Informationen zum Film und zur Anmeldung im Infoblatt des Film Festivals (im Anhang) und in der Broschüre „Kino und Schule“.

Autor: KF

Infoblatt [PDF 329 KB]