Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo

Denk–Mal

Das Mussolinirelief am Gerichtsplatz in Bozen und andere Denkwürdigkeiten

Die Debatte zur Umgestaltung des Mussolini-Reliefs am Finanzamt (früher: Casa del Fascio) in Bozen im Februar 2011 stellt für den Geschichtsunterricht eine Chancedar. Selbstverständlich verknüpft sich hier ein steinernes Relikt der Vergangenheit mit einer aktuellen politischen Debatte und die Lehre aus der Geschichte, dass Vergangenes nachwirkt, wenn es nicht bewältigt wurde,  wird anschaulich demonstriert.

Die im Folgenden angeführten Unterrichtsmaterialien, Literatur- und Linkserlauben im Geschichtsunterricht verschiedene Zugänge zum Thema Faschistische Architektur und Denkmäler im Geschichtsunterricht:

Arbeitsblätter für die Mittelschule zum Thema „Faschistisches Bozen, faschistische Architektur, Siegesdenkmal“ (Kapitel 2.1.9 - 2.1.15)

Arbeitsblätter für die Oberschule zur Geschichte des Siegesdenkmals und des Referendums zur Umbenennung des Siegesplatzes in Friedensplatz (Querdenken, S. 55ff)

Weitere Literatur und Links zum Thema

 

siegesdenkmal.jpg


Darüber hinaus bieten Berichte, Kommentare und Leserbriefe in den Tageszeitungen Anschauungsmaterial zu unterschiedlichen Erinnerungskulturen, die in dieser aktuellen Debatte zum Vorschein kommen und auch Gegenstand des Unterrichts werden können.