Show Menu MENU
Bereich Innovation und Beratung Logo

MINT 2011/2012MINT_LOGO_DEUTSCH_001.jpg

Im Rahmen der Initiative MINT zur Sensibilisierung für den

Mathematischen
Informationstechnischen,
Naturwissenschaftlichen und
Technischen Bereich

hat am Freitag, den 20. April 2012, von 9.00 bis 13.00 Uhr, an der Freien Universität Bozen die Auftaktveranstaltung stattgefunden.

Am Vormittag fanden zunächst zwei sehr interessante Referate statt: Prof. Ernst Fischer von der Universität Heidelberg referierte über "Die Verzauberung der Welt durch die Erklärung" und Prof. Marco Andreatta von der Universität Trient hielt einen Vortrag mit dem Titel "Quando la forma è sostanza, qualche assaggio di geometria".

Anschließend folgten 4 Workshops zu den Bereichen Mathematik/Physik, Naturwissenschaften/Chemie, Informatik und Technik. Die Workshops hatten orientierenden Charakter, bei denen Berufsvertreterinnen und Berufsvertreter, Forscherinnen und Forscher, Studien- und Berufsberaterinnen, Expertinnen und Experten Einblick in die Studien- und Berufsmöglichkeiten, die Arbeitswelt und den beruftlichen Alltag sowie in die Entwicklung des jeweiligen Themenbereiches gaben.

 

Broschüre zur MINT-Veranstaltung 2012